Aktivitäten

Hier findet der geneigte Leser eine Übersicht über die Aktivitäten unseres Vereins:

(Fotos werden folgen…)

Miranargh e.V hat bei folgenden Veranstaltungen mitgewirkt oder sie selbst angeboten:

Con: Mir 2 – Goldfieber
8.7.2005 – 10.7.2005

*

Eintagescon: Mir 3 – das verlorene Artefakt

*

Con: Mir 4 – Dunkles Tor
14.7.2006 – 16.7.2006

*

Con: Mir 5 – Unerwartete Rast
18.5.2007 – 20.5.2007

*

Con: Mir 6 – Es war einmal im Grimmewald
31.8.2007 – 2.9.2007

*

Con: Mir 7 – Der Schmaus
16.5.2008 – 18.5.2008

*

Mir macht Sinn: Geschichten aus dem Nachtwald 1
Februar 2009

*

Mir macht Sinn: Lauf ins Leben
4. – 5. Juli 2009

*

Mir macht Sinn: Lauf ins Leben 2010

*

Con: Mir 9 – die Insel 1.9.-5.9.2010

*

Mir macht Sinn:Lauf ins Leben, Juli 2011

*

Con: Mir 10- unter der Oberfläche, Juli 2011

*

Heldenschmiede 12.6.2010

heldenschmiede

*

Con: Mir 11 – an der Quelle,
7.9.2012 bis 9.9.2012

*

Mir macht Sinn:Lauf ins Leben, Juli 2012

*

Mir macht Sinn: Lauf ins Leben, Juli 2013

*

Con: Mir 12- ein Jagdfest, 9.7.2013 bis 21.7.2013

*

Kampf im Mai, 1.5.2014 auf dem Truppenübungsplatz Ludwigsburg mit Vereinscon

*

Lauf ins Leben in Eckernförde 2014, wir waren dabei im Programm mit Kampfarena, Stockbrot am Lagerfeuer und Fackelbegleitung

*

Con: Mir 13-verbannt in die Unsterblichkeit
Vom 11.09.2014-14.09.2014

*

Kampf im Mai, 1.5.2015 auf der Jomsburg mit Vereinscon

*

Lauf in Leben in Eckernförde 2015, wir haben wieder unterstützt mit unserem bewährten Programm

.20150719_102751

*

Unterstützung eines LARP-Angebots für Jugendliche im Rahmen des Enrichmentprogramms des Landes Schleswig-Holstein am 8.4.2016 an einer Schule ein Schleswig.

*

Kampf im Mai, 1.5.2016 auf der Jomsburg

20160501_192413

***

Mit dem Verein Kornersfjord e.V. hat Miranargh e.V bei den Piratentagen 31.7.-2.8.2014 und 2015 in Eckernförde das Kinderprogramm mitgestaltet.

*

Seit 2012 unterstützt Miranargh e.V. die Veranstaltung: „Nachts im Museum“ in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Schleswig und Schloss Gottorf.

 

es fehlen noch die einige Veranstaltungen: „Kampf im Mai“, sie folgen in Kürze…